German

Smart Industry 2018 – 2021

 

Smart Industry wird durch die Entwicklung neuer Informations- und Kommunikationstechnologie angetrieben und verändert die Industrie auf radikale Weise. Vorangehen bei der Digitalisierung der Industrie ist entscheidend für Arbeitsplätze, zukünftiges Wirtschaftswachstum und eine nachhaltige Industrie.

Die Einführungsagenda für das Projekt Smart Industry der Jahre 2018-2021 hat als Kernziel, die Digitalisierung in Betrieben zu beschleunigen. Mit folgendem Ergebnis: Die Niederlande werden 2021 eines der flexibelsten und am besten digital verbundenen Produktionsnetzwerke von Europa verwirklicht haben.

Smart Industry Fieldlabs

Fieldlabs sind praxisnahe Umgebungen, in denen Unternehmen und Wissenseinrichtungen zielgerichtet Lösungen fürdie Smart Industry entwickeln, testen und umsetzen können. Darüber hinaus lernt man diese Lösungen in den Fieldlabs anzuwenden. Auch stärken sie Verbindungen zwischen Forschung, Bildung und Politik zu einem spezifischen Thema der Smart Industry und geben Wissen an andere Unternehmer weiter. In 2019 sind 41 Fieldlabs mit einem regionalen, nationalen oder internationalen Schwerpunkt eingerichtet und in Betrieb.

Weitere Informationen finden Sie unter www.smartindustry.nl/fieldlabs und konsultieren Sie unser Poster.

Gemeinsam unsere Ziele festlegen

Deutschland und die Niederlande sind seit Jahren weltweit führend, wenn es um Hightech-Produkte und -Dienstleistungen geht. Aber die Welt verändert sich sehr schnell und die technologischen Entwicklungen folgen in hohem Tempo. Wichtige Kunden, wie China könnten zu unserem größten Konkurrenten werden. Wie können wir sicherstellen, dass wir in der neuen datengesteuerten Wirtschaft, in der sich große Unternehmen wie Google und Amazon zunehmend in Richtung Industrie bewegen, an der Spitze bleiben? Die Niederlande und Deutschland können in der Zusammenarbeit einen bedeutenden Beitrag dazu leisten und den nächsten entscheidenden Schritt nach vorne machen!

Dies verlangt aber einen anderen Ansatz, stärkere Kooperation und eine Partnerschaft. In den kommenden Monaten werden wir gemeinsam daran arbeiten, diese Partnerschaft auszubauen, uns noch besser kennenzulernen und unseren Aktionsplan für die nächsten 3-5 Jahre zu entwickeln.

Smart Industry Aktionsplan 2019 – 2021

Veranstaltungen zum Thema Industrie 4.0

Digitalisierung und Startups

Datum: 04. Juli 2019
Uhrzeit: 15.00 – 19.00 Uhr; ab 19:00 Uhr Meet your Match
Ort: Alte Lohnhalle Wattenscheid, Technologie- und Gründerzentrum, Lyrenstraße 13, 44866 Bochum

Das Treffen hat bereits stattgefunden

Cybersecurity

Datum: 29. August 2019
Uhrzeit: 13:30 – 17:00 Uhr
Ort: Essen Industry X.0 Innovation Center. UNESCO-Welterbe Zollverein, Kokereiallee20, 45141 Essen

Das Treffen hat bereits stattgefunden

Künstliche Intelligenz

Datum: 05. September 2019
Uhrzeit: 13:30 – 17:30 Uhr
Ort: BioMedizinZentrumDortmund, Otto-Hahn-Str.15, 44227 Dortmund

Das Treffen hat bereits stattgefunden

OPC UA – Anpacken und Umsetzen

Datum: 23. September 2019
Uhrzeit: 13:30 – 17:00 Uhr
Ort: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Hülshorstweg 20, 33415 Verl

Das Treffen hat bereits stattgefunden

Digitale Plattformen

Datum: 13. November 2019
Uhrzeit: 13:30 – 17:00 Uhr
Ort: FIR – RWTH Aachen, Campus-Boulevard 55, 52074 Aachen

Weiterlesen

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter nrw.vdma.org/veranstaltungen-vdma-nrw